• Hast Du noch Fragen?

    Wir haben die Antworten

    1. WIE FUNKTIONIERT DER NEUSTART-MODUS?

      Wenn ein Programm bereits begonnen hat, kannst Du es von Beginn an sehen, indem Du die Neustart-Funktion nutzt.

      Starte den Neustart-Modus, indem Du [OK] auf Deiner Fernbedienung drückst. Navigiere anschließend nach rechts auf „Neustart“ und bestätige mit [OK] oder drücke gleich auf den grünen Button.

      Die Nutzung vom Neustart-Modus ist kostenlos für Diveo-Kunden. Diese interaktive Funktion steht Dir natürlich auch in der Diveo TV-App zur Verfügung. Die Funktion sowie die mobile Nutzung sind jedoch nur für jene Sender verfügbar, die dies rechtlich erlauben.
    2. WIE FUNKTIONIERT DIE PAUSE-FUNKTION?

      Wenn ein Programm gerade läuft und Du es kurz unterbrechen möchtest, kannst Du die Pause-Funktion nutzen. Die Pause-Funktion nutzt Du ganz einfach, indem Du den [Play/Pause]-Button auf Deiner Fernbedienung drückst. Das Live-Fernsehbild wird pausiert und erst dann fortgesetzt, wenn Du erneut [Play/Pause] drückst.

      Diese interaktive Funktion steht Dir natürlich auch in der Diveo TV-App zur Verfügung.

    3. KANN ICH PROGRAMMINHALTE AUFZEICHNEN?

      Mit Deinem Diveo Paket kannst Du bis zu 10 Stunden aufnehmen. Die Aufnahmen kannst Du über Deine Diveo Box oder die Diveo TV-App auf dem Smartphone oder Tablet, Smart TV oder im Web programmieren, abrufen und verwalten.

      Wenn Du eine zukünftige Sendung aufnehmen willst, drücke auf [Guide] und navigiere zu Deiner gewünschten Sendung. Wähle mit [OK] die Sendung aus und drücke dann auf [Aufnahme].

      Oder nimm unter [Menü] einfach die laufende Sendung auf, wenn Du mal schnell weg musst.

      Diese interaktive Funktion steht Dir natürlich auch in der Diveo TV-App zur Verfügung.

      Es kann vorkommen, dass es Dir nicht möglich ist, eine Sendung aufzunehmen. Dies liegt daran, dass uns nicht jeder Sender das Recht gegeben hat, eine Sendung aufzuzeichnen.

      Sind Dir 10 Stunden zu wenig? Buche online, schriftlich oder telefonisch ein Zusatzpaket hinzu und nimm bis zu 500 Stunden auf!

    4. WIE FUNKTIONIERT DIE MEDIATHEK?

      Mediatheken erlauben dem Zuschauer, sich auf dem internetfähigen Fernseher zeitlich unabhängig verpasste Inhalte anzusehen. Die öffentlich-rechtlichen Sender wie ARD und ZDF sowie die privaten Sender wie ProSieben oder RTL bieten solche Mediatheken an.

      Diese Funktion stellt auch die Diveo-Box zur Verfügung! Die angebotenen Inhalte der Sender erweitern wir dabei kontinuierlich.

      Wenn Du Deine Lieblingssendung verpasst hast, kannst Du sie bis zu 7 Tage nach Ausstrahlung erneut wiedergeben. Wähle dazu einfach das [Menü] aus und navigiere nach rechts auf „Mediathek“ und bestätige mit [OK]. Dort kannst Du nun die angebotenen Mediatheken der Sender auswählen und deren Inhalte ansehen.

      Auch auf der Diveo TV-App hast Du Zugriff zur Mediathek. Gehe dazu einfach auf „Mediatheken“.

    5. WIE FUNKTIONIERT DIE VIDEOTHEK?

      Wenn Deine Box mit dem Internet (empfohlene Bandbreite: 10 Mbit/s) verbunden ist, kannst Du Filme, Serien und Inhalte aus der Videothek mit Deiner Diveo Box ausleihen.

      Drücke [MENU] auf der Fernbedienung und verwende [LINKS/RECHTS/OK], um zur Videothek zu navigieren. Verwende das Navigationsfeld und [OK], um den gewünschten Film anzusteuern und drücke [OK], um ihn auszuwählen. Zum Ausleihen eines Films drücke [Film ausleihen].Wähle die gewünschte Qualität aus und drücke [OK].Gebe abschließend Deinen Einkaufs-PIN ein und genieße Deinen Einkauf.

      Die Kosten werden einmal im Monat gesammelt vom angegebenen Bankkonto abgebucht.

    Aus rechtlichen Gründen stehen nicht alle Funktionen bei jedem Sender zur Verfügung.