category label SAT-TV TV Tipps, Wissenswertes und mehr in unserem Blog | Diveo
SAT-TV
26. Feb 2019 Von

2009 kam der 3D-Film Avatar – Aufbruch nach Pandora in die Kinos. Ein atemberaubender digitaler 3D-Film. Noch Monate nach Filmstart gingen viele Besucher für Avatar ins Kino. Filmproduzenten ergriffen die Chance und schon bald erschienen viele weitere 3D-Filme.

Es ist noch nicht lange her, dass 3D-Fernsehen als die nächste große Revolution im Home Entertainment bezeichnet wurde. Aber seit 2016 haben TV-Hersteller aufgehört, 3D Fernseher herzustellen. Die Hersteller gaben zu, dass ein Mangel an Nachfrage die Ursache war, da die Verbraucher nicht in ihren Wohnzimmern mit einer klobigen 3D-Brille fernsehen wollen.

In der Unterhaltungselektronik sahen wir Entwicklungen wie z. B. HD-DVD, Blu-Ray, CRT, Plasma-TV, Virtual Reality und 4K/8K TV und ab 2019 sind die meisten 3D-TV-Geräte und -Dienste nicht mehr verfügbar. Allerdings – es wird gemunkelt, dass 3D-TV ein Comeback haben wird!

3D TV in 2019

Forscher denken, dass sie die Technologie mit einer neuen brillenlosen, algorithmusbasierten 3D-Hard- und Software wiederbeleben können. Es wird sogar von einem Samsung 11k Fernseher mit natürlichem 3D-Effekt gesprochen.

Im vergangenen Monat erteilte das US-amerikanische Patent- und Markenamt (USPTO – United States Patent and Trademark Office) Samsung ein Patent für ein interessantes 3D-Display-Gerät. Das Patent bezieht sich auf ein 3D-Display-Gerät, das virtuelle 3D-Objekte anzeigen kann. Obwohl das Patent viel früher eingereicht wurde, ist die patentierte Technologie sehr fortschrittlich. Das Patent wird als ‘three-dimensional display device and user interfacing method therefor’ bezeichnet.

Es ist ein 3D-Fernseher oder ein 3D-Monitor, der an ein Smartphone oder Tablet angeschlossen werden kann.

Ob Samsung ein solches Gerät tatsächlich auf den Markt bringen wird, ist noch nicht sicher. Sicher ist, dass Samsung immer noch nach neuen Möglichkeiten sucht, 3D-Inhalte darzustellen.

LGs einrollbarer Bildschirm Fernseher

Ein weiterer neuer Fernseher, der das Design des Wohnzimmers nachhaltig verändern könnte, wurde auf der CES 2019 vorgestellt: LG Electronics bringt mit dem „Signature OLED TV R“ den ersten OLED-Fernseher mit komplett einrollbarem Bildschirm auf den Markt. Wenn man nicht fernsieht kann man den Fernseher ganz einfach per Knopfdruck verschwinden lassen.

Samsungs Bilderrahmen-Fernseher „The Frame“

Ebenfalls auf revolutionäres Design setzt Samsung. Der Bilderrahmen-Fernseher „The Frame“ mit QLED Bildqualität zeigt im Stand-by-Modus auf Wunsch Kunstwerke und Fotos statt eines schwarzen Bildschirms.

Diveo – Dein SAT-TV der neuesten Generation

Mit bis zu 99 Sendern in HD und einem Sender in Ultra-HD-Bildqualität bietet Dir Diveo eines der umfangreichsten Live-TV-Angebote über Satellit sowie über TV-Apps auf Mobilgeräten und Smart-TVs. Diveo kann nicht nur auf dem heimischen TV-Gerät genutzt werden, sondern auch auf bis zu 5 weiteren Endgeräten: zum Beispiel auf Deinem Tablet, Smartphone oder Laptop oder auf Deinem Smart-TV der neueren Generation von Samsung oder LG.

Mehr erfahren? Lies hier weiter!

Headerimage © LG Electronics