category label Diveo Welt TV Tipps, Wissenswertes und mehr in unserem Blog | Diveo
Diveo Welt
12. Apr 2018 Von

Die Diveo Box ist Dein Schlüssel zum ultimativen Fernseherlebnis! Mit ihr kannst Du alle Deine Lieblingsprogramme in bester HD-Qualität ansehen. Sie gewährt Dir Zugang zu HDTV via Satellit und bietet Dir viele tolle Funktionen, mit denen Fernsehen unverpassbar wird. Hinzu kommen bis zu 70 Sender in bester HD-Qualität, eine Meta-Mediathek mit allen großen Sender-Mediatheken auf einen Blick und, als wäre das nicht schon genug, noch eine Videothek mit über 5.000 Top-Filmen!
Was willst Du mehr?

Die neue Unverpassbarkeit des Fernsehens

Unsere Diveo Box kombiniert endlich alle Vorteile eines digitalen HD-Satelliten-Receivers mit den interaktiven Funktionen einer Streaming-Box. Damit Du sofort und ohne Probleme an unserer Auswahl aus bis zu 70 Sendern in brillanter HD-Qualität sowie Deinen ausgewählten Premiumsendern Freude hast, ist die Smartcard bereits integriert!

Unsere ultimative Installationsanleitung in schnellen Schritten erklärt

Zur Installation benötigst Du verschiedene Hardware und Zubehör.
Wir haben eine kleine Checkliste der Hardware und des Zubehörs für Dich zusammengestellt und erklären Dir, was bereits im Lieferumfang enthalten ist und was Du zusätzlich benötigst.

Bereits im Lieferumfang der Diveo Box enthalten:

  • Diveo Box
  • Fernbedienung
  • HDMI Kabel (1,2 m)
  • LAN-Kabel (2 m)
  • Stromkabel

Weitere notwendige Hardware:

  • TV-Gerät
  • Satelliten-Empfangsanlage
  • Modem bzw. Router
  • Koaxialkabel

Schritt 1 – Kabel anstecken nicht vergessen!

Die wichtigsten Anschlüsse sind die der SAT-Antenne, des Fernsehers, des Internets sowie des Stroms. Verbinde die SAT-Antenne (1) mithilfe eines HD-tauglichen Koaxialkabels mit Deiner Diveo Box.
Deinen Fernseher (2) schließt Du mittels HDMI-Kabels an. Das Internet (3) ist wichtig, um weitere Updates zu installieren und alle interaktiven Funktionen einwandfrei nutzen zu können. Wichtig ist, dass Du Dein Modem oder Deinen Router vor dem Einschalten Deiner Diveo Box mittels des grauen LAN-Kabels anschließt! Zu guter Letzt schließt Du das Stromkabel (4) an.

Dank optionaler Anschlüsse kannst Du zudem den mitgelieferten IR-Empfänger (5), ein USB-Kabel (6) sowie Dein Soundsystem (7) an die Diveo Box anschließen.

Diveo Box von hinten mit den diversen Kabelanschlüssen

Schritt 2 – Einschalten!

Jetzt kannst Du Deine Diveo Box über das LAN-Kabel mit Deinem Modem oder Router verbinden. Während der Installation wird Deine Diveo Box ein wichtiges Update herunterladen. Vergewissere Dich also am besten vor dem Einschalten, ob Deine Internetverbindung steht. Im nächsten Schritt schaltest Du Deine Diveo Box mit dem Kippschalter auf der Rückseite an und wechselst am Fernseher zum richtigen HDMI-Eingangskanal, z. B. HDMI1.

Schritt 3 – Installiere Deine Diveo Box

Die letzten und wichtigsten Teile der Installation! Auf Deinem Fernseher erscheint ein Fenster, auf dem Du Deine empfohlene Menü-Sprache auswählen kannst. Nachdem der Test der Verfügbarkeit der interaktiven Dienste und der Serververbindung abgeschlossen ist, wählst Du „Weiter“.

Bei der Konfiguration legst Du fest, welches Satellitensignal Du empfangen möchtest. Mit „Standardkonfiguration“ wählst Du die für Deutschland empfohlenen Einstellungen (Astra 19,2° an erster Stelle). Die Signale werden automatisch nach der Ausrichtung Deiner SAT-Schüssel gereiht. Solltest Du eigene Einstellungen bevorzugen, kannst Du „manuelle Konfiguration“ wählen.

Der nächste Schritt: der Empfangstest

Der automatische Scan prüft die Signalqualität und -stärke der verfügbaren Satelliten. Beim Einzel-Suchlauf kannst Du die Satellitenposition selbst wählen.

Bei der Diveo Box Aktualisierung wird überprüft, ob die aktuellste Software installiert ist und gegebenenfalls werden wichtige Updates durchgeführt. Dann geht es an den Sendersuchlauf, bei dem nach allen verfügbaren TV- und Radiosendern gesucht wird.

Wechsle Deine Jugendschutz- und Einkaufs-PIN

Hiernach folgt die Möglichkeit zur Einstellung der Jugendschutz-PIN. Der Auslieferungs-Code ist 1234, wir empfehlen jedoch, diesen zu ändern. Du kannst das aber auch zu einem späteren Zeitpunkt über Menü/Einstellungen/Jugendschutz ändern.

Im vorletzten Schritt kannst Du die Einkaufs-PIN ändern. Diese benötigst Du zum Kaufen kostenpflichtiger Inhalte. Auch hier gibt es einen Auslieferungs-Code, der 0000 lautet. Diesen solltest Du auf jeden Fall direkt ändern.

Jetzt hast Du es fast geschafft

Du siehst jetzt eine Zusammenfassung, in der Du jeden vorherigen Schritt einzeln neu starten oder ändern kannst. Mit „Los geht’s“ schließt Du die Installation Deiner Diveo Box erfolgreich ab! Nach ca. einer Minute sollte alles wie gewünscht funktionieren!

Kleiner Tipp am Rande

Falls noch nicht alle Schritte mit einem grünen Haken versehen sind, brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Du kannst trotzdem gleich loslegen!

Hol Dir Deine Diveo Box und mach Fernsehen bei Dir zu Hause unverpassbar!

Alle weiteren wichtigen Informationen zur Installation Deiner Diveo Box findest Du hier:

https://www.diveo.de/fernsehen/interaktive-funktionen/diveo-box/

© Getty Images, © Diveo Box, Diveo