category label TV Tipps TV Tipps, Wissenswertes und mehr in unserem Blog | Diveo
TV Tipps
13. Dez 2018 Von

Die erfolgreiche Fernsehserie Law & Order war so beliebt, dass sie mehrere Spin-offs hervorbrachte, darunter die immens beliebte Law & Order: Special Victims Unit. Ganz egal, ob Du ein langjähriger Fan bist oder gerade erst mit Law & Order angefangen hast, Du wirst es sicher lieben, Dein Wissen über diese beliebte Show mit der folgenden Liste faszinierender Fakten zu erweitern. Law & Order ist täglich auf 13th Street zu sehen. Wusstest Du, dass in Deutschland die ersten Episoden in den Jahren 1992 und 1993 unter dem Originaltitel Law & Order von RTL ausgestrahlt wurden? Kommen wir zu den Fakten!

Law and Order Special Victims Unit – Detective Olivia Benson – Detective Nick Amaro

1.    Dick Wolf wurde von einem BBC-Programm inspiriert

Der ausführende Produzent Dick Wolf hatte die Idee für Law & Order, nachdem er sich ein überzeugendes BBC-4-Programm angehört hatte, das das britische Rechtssystem untersuchte. Das Programm drehte sich um einen korrupten Scotland Yard-Detektiv. In einer für die damalige Zeit ungewöhnlichen Wendung untersuchte das Programm den Fall auch aus der Perspektive des korrupten Detektivs, des Verbrechers und der Anwälte für beide Seiten. Dick Wolf war fasziniert von der Idee, ein Verbrechen aus verschiedenen Perspektiven zu folgen, und entwickelte seine eigene Sichtweise.

2.    Ice-T sollte nicht Teil der ursprünglichen Besetzung sein

Ice-T (NYPD-Detektiv Odafin Tutuola) hatte nicht immer vor in einer Fernsehserie mitzuspielen. Der ursprüngliche Plan war, dass Ice-T nur für vier Episoden als Detective Tutuola auftritt. Ice-T genoss die Erfahrung jedoch so sehr, dass er sich dazu entschied anzufragen, ob er als regulärer Serienstar in die Besetzung aufgenommen werden könnte – der Rest ist Geschichte.

3.    Es gab eine Episode, die von Donald Trump inspiriert wurde

Im Jahr 2014 lud die Washington Post ein Video von 2005 hoch, das zeigte, wie Donald Trump mit seinem damaligen Co-Moderator Billy Bush darüber sprach, wie er Frauen befummelte. Gary Cole trat in der Episode als Politiker auf, dessen Kampagne ins Chaos gestürzt wird, nachdem mehrere Frauen ihn öffentlich der sexuellen Belästigung und Körperverletzung beschuldigt haben.

4.    Law & Order ist eine Familienangelegenheit

Es gibt viele ausführende Produzenten, die ihre Charaktere dazu verwendet haben, um Familienmitglieder, Freunde oder Kollegen zu huldigen. Dick Wolf von Law & Order bildet da keine Ausnahme. Wolf traf die Entscheidung, die Charaktere Olivia Benson und Elliot Stabler nach zwei seiner Kinder zu benennen.

5.    Dick Wolf wollte mehr Frauenpower

NBC und Executive Producer Dick Wolf trafen schließlich die Entscheidung, die Law & Order Stars Dann Florek und Richard Brooks nach der dritten Staffel gehen zu lassen. Dick Wolf war der Meinung, dass Law & Order mehr weibliche Charaktere benötigt und so entschied man sich, die beiden Akteure durch S. Epatha Merkerson und Jill Hennessy zu ersetzen. Dann Florek hat seine Rolle für Law & Order neu besetzt: während Richard Brooks zu Law & Order zurückkehrte, um den gleichen Charakter zu spielen.

6.    Chris Noth hat einen guten Kleidungsstil

Die hartgesottenen Law & Order-Fans werden sich daran erinnern, dass Chris Noth, den Detective Mike Logan spielte, der in der beliebten Fernsehsendung oft einen braunen Ledermantel trug. Was sie vielleicht nicht wissen, ist, dass Logans berühmter brauner Ledermantel tatsächlich von Chris Noth selbst gekauft wurde, nachdem er ihn beim Stöbern in einem Second-Hand-Kleidungsgeschäft entdeckt hatte. Er dachte, es würde zu seinem Charakter passen.

7.    Fans bevorzugen grausamere Episoden

Showrunner Warren Leight enthüllte, dass die Fans der Show dazu neigen, Episoden mit grausameren Morden zu bevorzugen. Zum Beispiel hielt man sich in der Episode nicht zurück, in der es um den Serienvergewaltiger/Mörder William Lewis (gespielt von Pablo Schreiber) ging und die schrecklichen Dinge, die er seinen Opfern angetan hat.

 

Gilt Letzteres auch für Dich? Lasst es uns wissen. Wir sind sehr neugierig.

Du kannst Law & Order jeden Tag auf 13th Street sehen. Wir wünschen Dir viel Spaß.