category label SAT-TV TV Tipps, Wissenswertes und mehr in unserem Blog | Diveo
SAT-TV
5. Nov 2018 Von

Hast Du einen neuen Fernseher gekauft oder möchtest Du die Einstellungen Deines Smart TVs ändern? Es lohnt sich, die Einstellungen anzupassen. Die Standardeinstellungen Deines Fernsehgeräts sind nämlich oft nicht die Einstellungen, die Dir am besten gefallen. Wir geben Dir 5 nützliche Tipps!

Wichtig zu wissen:

  • Die Geschmäcker sind verschieden. Am Ende dreht sich alles darum, welches Bild Du auf dem Fernseher am schönsten findest.
  • Deine Augen gewöhnen sich an ein Bild. Probiere verschiedene Einstellungen für einen Tag aus. Nur dann merkst Du, ob dies die richtige Einstellung für Dich ist.
  • Wenn es in Deinem Zimmer dunkel ist, bist Du empfindlicher für das Licht des Fernsehers. Stelle den Fernseher also zu dem Zeitpunkt ein, an dem Du normalerweise am meisten fernschaust. Schaust Du am Abend genauso oft wie am Tag? Dann stelle Deinen Fernseher tagsüber ein.

Richtige Einstellung des Smart TVs – Bevor Du beginnst

Schalte den Fernseher ein und navigiere zu Deiner Lieblingsfernsehsendung oder TV-Serie. Wieso? Um die Einstellungen Deines Fernsehers zu optimieren. Nachdem Du die Schritte in diesem Artikel ausgeführt hast, empfehlen wir Dir, dies erneut zu tun. Auf diese Weise optimierst Du die Einstellungen für verschiedene TV-Serien und Filme!

Nimm Dir einen Moment Zeit, um Dich mit dem Menü Deines Fernsehers vertraut zu machen. Alle Einstellungen, die wir in diesem Artikel behandeln, findest Du in den Bildeinstellungen. Bei den meisten Fernsehgeräten findest Du dieses Menü, indem Du zu den Einstellungen gehst.

Smart TV Einstellungen

1. Bildmodus

Der Bildmodus ist ein guter Ausgangspunkt für die Einrichtung Deines Fernsehgeräts. Stelle den Bildmodus auf Film (auch Cinema genannt) für die realistischste Anzeige ein. Die Farben werden nun so real wie möglich wiedergegeben. Wenn Du Dein Fernsehgerät zum Spielen verwendest, wähle den Spielmodus.

2. Hintergrundbeleuchtung

Mit der Option Hintergrundbeleuchtung kannst Du einstellen, wie viel Licht Dein Smart TV produziert. Suche in Deinem gewählten Film oder Serie nach einem klaren Bild (z. B. eine Außenszene, die tagsüber stattfindet) und stelle die Hintergrundbeleuchtung auf ein angenehmes Betrachtungsniveau ein. Achte nicht zu sehr auf die hellsten und dunkelsten Teile des Bildschirms. Wir werden diese in den nächsten Schritten erklären. Im Allgemeinen funktionieren die meisten Fernseher am besten, wenn die Hintergrundbeleuchtung zwischen 60% und 80% des Maximums eingestellt ist.

3. Kontrast

Die Option Kontrast bestimmt, wie hell die hellsten (weißen) Teile des Bildschirms sind. Wenn Du diese Option zu niedrig einstellst, wird das Bild stumpf, aber zu hoch eingestellt sorgt es dafür, dass Du keine Details sehen könntest. Um diese Einstellung richtig einzustellen, suche zuerst nach einem Bild mit viel Weiß: Wolken oder Schnee. Beginne mit einem niedrigen Kontrast und setze ihn höher und höher, bis Du siehst, dass die Details zu verblassen beginnen und eine Wolke zu einem weißen Fleck wird.

Findest Du dieses Bild zu hell? Versuche zunächst, die Option „Hintergrundbeleuchtung“ zu verringern, bevor Du den Kontrast verringerst.

4. Helligkeit

Die Option Helligkeit ist das Gegenteil der Option Kontrast. Diese Option bestimmt, wie dunkel der dunkelste Teil des Bildschirms ist. Um dies einzurichten, suchst Du eine dunkle Szene. Beginne mit einer hohen Helligkeit und gehe immer dunkler. Bis Du siehst, dass die Details zu verblassen beginnen und die dunkelsten Teile zu schwarzen Flecken werden.

5. Farbe

Die Option Farbe ist im Allgemeinen ziemlich gut eingestellt. Trotzdem ist es gut zu prüfen, ob diese Option wirklich richtig eingestellt ist. Um die Farbe einzustellen, suchst Du nach einer Szene, in der viele hell gefärbte Objekte zu sehen sind. Denke an einen Baum im Herbst oder an einen Kinosaal mit roten Stühlen. Schalte zuerst die Farbe vollständig aus, bis Du ein Schwarz-Weiß-Bild siehst. Stelle nun die Farbe höher und höher ein, bis Du siehst, dass die Details zu verblassen beginnen. Nun stelle die Farbe langsam wieder runter, bis alle Details wieder sichtbar sind. Du hast jetzt die intensivsten Farben ohne Detailverlust.

Dein Fernseher ist jetzt optimal eingestellt. Jetzt das Wichtigste: Welche TV-Serie oder welchen Film wirst Du diese Woche sehen?!